Flyer

Wettbewerbe

 

Interner Bereich

 

 

Saisonabschlussfest beim Flugsportverein Möckmühl

Die Flugzeuge sind abgebaut, die Werkstattarbeit beginnt, segelgeflogen wird in diesem Jahr nicht mehr. Doch bevor sich die Vereinskameraden in die Winterpause verabschieden, wird das alljährliche Saisonabschlussfest gefeiert! Zusammen mit ihren Familien und befreundeten Fliegerkameraden aus umliegenden Vereinen blickten die Piloten des FSV Möckmühl auf eine erfolgreiche Saison 2018 zurück.

Rudolf Lenk, langjähriges Mitglied des FSV, ist in diesem Jahr 90 Jahre alt geworden! Zu diesem besonderen Anlass lud „Rudi“ die Kameraden des Vereins zu  einem reichhaltigen Büffet ein. Nach Speis und Trank wurden sowohl die fliegerischen Höchstleistungen ausgezeichnet, als auch jahrelange Mitgliedschaften geehrt.

Den Vereinswettbewerb, bei dem es um die längste geflogene Strecke aller Gruppenmitglieder geht, haben gewonnen: Hermann Zürn, Manfred Reisser, Felix Hädicke und Florian Schäfer.

Für langjährige Mitgliedschaft im Flugsportverein wurden geehrt: Klaus Kratochwil (40 Jahre), Klaus Neff (40 Jahre), Alexander Stierle (10 Jahre), Axel Weber (10 Jahre), Emilia Fritsch (10 Jahre) und Sabine Schulreich (10 Jahre). An dieser Stelle gilt Klaus Krachtochwil ein besonderer Dank. Denn er ist nicht nur 40 Jahre Mitglied im FSV ist, sondern hat ebenso 40 Jahre die Werkstattleitung übernommen.

Der FSV bedankt sich bei allen Piloten, Freunden und Förderern für eine wunderbare Flugsaison 2018 und verabschiedet sich in die segelflugfreie Winterpause.