Wettbewerbe

 

Interner Bereich

 

 

Unsere Neujahrswanderung

Als ersten offiziellen Termin im noch frischen Jahr 2020 fand am Sonntag die jährliche Neujahrswanderung des Flugsportvereins Möckmühl statt. Mit „Kind und Kegel“ ging es für die Freizeitpiloten durch das schöne Jagsttal. Am Treffpunkt, dem Kloster Schöntal, wurde die Gruppe von der Wanderführerin Antje Götz und ihren Begleitern vom Verein der Natur- und Landschaftsführer Hohenlohe in Empfang genommen. Nach einer kurzen Begrüßung konnte die Wanderung beginnen! Bei leichtem Schneefall (der zur allgemeinen „Winterfreude“ der Gruppe beitrug) wurde entlang der stillgelegten Gleise der ehemaligen Jagsttalbahn gemütlich marschiert. Bei regelmäßigen Stopps nannte Frau Götz interessante und aufschlussreiche Infos zum Jagsttal, der umliegenden Flora und Fauna sowie den passierten Sehenswürdigkeiten. Sowohl Tempo als auch die Route ermöglichten es allen Teilnehmern, jung und alt, die Wanderung zu genießen, sportlich aktiv zu sein und die Gelegenheit zu nutzen, freundschaftliche Unterhaltungen mit den Vereinskameraden zu führen. Nach der knapp dreieinhalbstündigen Wanderung kehrte die Gruppe in der Klosterschenke des Klosters Schöntal ein. Bei einem schmackhaften Mittagessen konnten alle Teilnehmer wieder gut zu Kräften kommen und den vereinsinternen Jahreseinstieg revue passieren lassen.